Freude über den neuen Bildungscampus

Bildungscampus Vöcklabruck

Im September 2021 hat der neue Bildungscampus Vöcklabruck seine Türen geöffnet. In diesem Schulcluster haben die Volkschule 2, die Pestalozzischule und die Polytechnische Schule Vöcklabruck ein neues Zuhause gefunden. Über 400 Schüler*innen zwischen 6 und 18 Jahren und über 60 Lehrpersonen besuchen täglich den neuen Schulstandort und sind von seinen Vorzügen begeistert, besonders die technische Ausstattung sucht in Oberösterreich ihresgleichen. Hier wurde zukunftsorientiert investiert.
Die Verkehrssituation in der Salzburger Straße hat sich etwas gebessert, jedoch ist hier ein Tempo-30-Limit unumgänglich. “Die neue Schule gefällt mir, weil sie neu ist, es einen größeren Turnsaal gibt und weil wir auch den OKH-Spielplatz mitbenutzen dürfen”, so Ella, Schülerin aus der Eisbärenklasse. Die Nähe zum OKH bietet sehr viel Potenz­ial. Von 3D-Druck bis zu Konzerten und Theatervorstellung ist vieles möglich. Wir blicken freudig der Zukunft am neuen Bildungscampus entgegen.
Tom Hutchison

Schreibe einen Kommentar

*

code