Spielen am Spielplatz? Ja, aber…!

… leider nur mit Einschränkungen, so wie am öffentlichen Spielplatz Buchleiten. Dort sorgte ein Anrainerprotest für eine Hinweistafel samt Anordnung des Bürgermeisters dafür, dass dieser nach 19:00 Uhr (20:00 Uhr in den Ferien) nicht mehr benützt werden darf.

Spielplatz Freileiten Schild

Überdies gibt es ein Betretungsverbot für Kinder über 14 Jahren – ein großes Ärgernis für viele Kinder und Eltern dieser Siedlung: „Es nervt uns ziemlich, dass die Kinder gerade jetzt die langen, lauen Sommerabende nicht am Spielplatz nutzen können. Für uns ist auch völlig unverständlich, warum die älteren Geschwister nun auf einmal z.B. beim Fußballspielen nicht mehr mitmachen können!“, ärgert sich eine betroffene Mutter. Eine ähnliche Regelung gibt es übrigens auch für den neuen Spielplatz am Schöndorfer Plateau. Mittlerweile gab es ein Anrainergespräch mit dem Bürgermeister in der Buchleiten-Siedlung. Es wird angedacht, dass der Spielplatz wieder bis zur Nachtruhe (22:00 Uhr) zum Spielen benutzt werden kann. Ohne Lösung blieb das Gespräch allerdings zum Thema Kicken am Abend.
Die Grünen Vöcklabruck setzen sich für Familien und Kinder ein und fordern die Entfernung solcher Verbote auf unseren Spielplätzen!

Schreibe einen Kommentar

*

code