Gegen Abschiebung während der Ausbildung

Vor einigen Wochen ist endlich Bewegung in die Causa der von Abschiebung bedrohten 881 Lehrlinge gekommen. Sebastian Kurz hat eine pragmatische Lösung gegen eine Abschiebung während der Ausbildung versprochen. Doch wenige Tages später kam es neuerlich zur Abschiebung von Lehrlingen nach Afghanistan. Es braucht daher endlich einen klaren Beschluss des Gesetzgebers für Sicherheit während der Ausbildung. Daher hat Integrationslandesrat Rudi Anschober die Nationalratsparteien aufgefordert die notwendige gesetzliche Korrektur zu treffen.

Weblink: www.ausbildung-statt-abschiebung.at

Lehrling in Vöcklabruck

Regina und Thomas Eichhorn mit Matiullah (Mitte)

Einer der Betroffenen ist Matiullah T., der im 2. Lehrjahr bei der Fa. Eichhorn GmbH Maler und Beschichtungstechniker lernt. M. floh vor 5 Jahren wegen Bedrohung durch die Taliban aus Afghanistan nach Österreich. Er ist sehr froh eine Lehrstelle zu haben und die Arbeit gefällt ihm sehr gut. Regina Eichhorn beschreibt M. als sehr verlässlichen, selbständigen und glücklichen Mitarbeiter.

Schreibe einen Kommentar

*

code