Danke an die Schülerlotsen

GRÜNE übergaben Einkaufsgutscheine an die ehrenamtlich tätigen Asylwerber

VÖCKLABRUCK: Zu Jahresende haben sich die Grünen bei den zehn Asylwerbern, die als Schülerlotsen bei der Schulwegsicherung ehrenamtlich tätig sind, mit Vöcklabrucker Einkaufsgutscheinen bedankt. „Trotz oft kalter Temperaturen und schlechter Witterung wird diese Dienstleistung für die Sicherheit  sehr ernst genommen“, so Integrationsreferentin Petra Wimmer. „Für Asylwerber ist das eine der wenigen Möglichkeiten sich sinnstiftend zu engagieren“.

Die Asylwerber sind nach einer Ausbildung seit September 2017 im Einsatz. Zu Beginn hatte es Proteste seitens der FPÖ gegeben. Nach einem Erlass von Verkehrslandesrat Steinkellner (FP) war die Tätigkeit sogar vorübergehend ausgesetzt worden. Durch Druck der fraktionsübergreifenden Initiative von VP, Grünen und SP „Wir wollen unsere Schülerlotsen wieder zurück“, die von zahlreichen VöcklabruckerInnen unterstützt wurde und rechtlicher Klärung konnten die Asylwerber nach einer Woche ihre Tätigkeit wieder aufnehmen. 

Die Grünen bedanken sich bei den Asylwerbern die ehrenamtlich als Schülerlotsen arbeiten,Integrationsreferentin Petra Wimmer (links), Stadträtin Sonja Pickhardt-Kröpfel und Grün-Sprecher Stefan Hindinger

Wimmer Petra

Integrationsreferentin, Gemeinderätin (Ausschuss für Kultur, Integration und Asyl)

„Die Bequemlichkeit überwinden und Verantwortung übernehmen.“

Schreibe einen Kommentar

*

code