Zurück zu den Wurzeln – volle Kraft für die grüne Zukunft!

Mehr denn je braucht es starke GRÜNE im Europaparlament, um die EU zukunftsfähig zu machen: Vor allem dem Kampf gegen die Klimakrise und für eine ökologische Landwirtschaft gilt der Einsatz von Werner Kogler und Sarah Wiener.

Sahrah Wiener und Sonja Pickhardt-Kröpfel 2019

Die kommende Wahl wird entscheidend: Überlassen wir die Zukunft Europas den Nationalisten und den Leugnern der Klima­krise? Oder wird die Europäische Union eine starke Gemeinschaft, die die drängenden Probleme unserer Zeit lösen kann. Hitzestress und Dürrekatastrophen, Bienen- und Insektensterben, Luft- und Wasserverschmutzung erfordern eine klare Priorität. Die Europawahl ist auch eine Klimawahl. Es braucht Europa als globalen Taktgeber im Kampf gegen die Klimakrise und für den Erhalt der Artenvielfalt. Wann, wenn nicht jetzt, braucht es starke Stimmen für Umwelt- und Klimaschutz und den Kampf um gesunde Luft und umweltfreundliche Mobilität. Geht es um Lebens- und Überlebensfragen, stehen die GRÜNEN kompromisslos auf der Seite der Menschen – und stellen sich unbestechlich und konsequent gegen die Interessen der Fossilkonzerne und Agrarindustrie.

Schreibe einen Kommentar

*

code