Die Vöcklabrucker Gemeinderatsfraktionen setzen sich gemeinsam für Verbesserung der Parkplatzsituation am Bahnhof ein.

Bekanntlich ist, verstärkt durch den Halt der „Westbahn“ in Vöcklabruck seit Dezember 2018 die Parkplatzsituation sehr angespannt. Die zur Verfügung stehenden rund 220 Parkplätz reichen nicht mehr aus.  Auf Initiative von Mobilitätsstadtrat Stefan Maier (SPÖ) fand nun ein parteiübergreifendes Treffen statt, bei dem sich die FraktionsvertrerInnen auf einen gemeinsamen „Fahrplan“ einigten.

weiterlesenDie Vöcklabrucker Gemeinderatsfraktionen setzen sich gemeinsam für Verbesserung der Parkplatzsituation am Bahnhof ein.

Mehrheit im Gemeinderat gegen regionale Mitsprache und Berücksichtigung der wirtschaftlichen Komponente beim Bleiberecht

Petra Wimmer - (C)StephanSchreinerPhotography.com

Mit den Stimmen von ÖVP und FPÖ wurde eine Resolution der Grünen im Gemeinderat abgelehnt, die eine Berücksichtigung der regionalen Mitsprache und wirtschaftlichen  Komponente beim „Humanitären Bleiberecht“ fordert. Die ÖVP hatte in ihrer Zeitung bereits im Vorfeld gegen die Resolution polemisiert.

weiterlesenMehrheit im Gemeinderat gegen regionale Mitsprache und Berücksichtigung der wirtschaftlichen Komponente beim Bleiberecht